Geburtsvorbereitung

Auch in der Geburtsvorbereitung ist es mir sehr wichtig, Ihre Kraft und das Zutrauen in Ihre (stets vorhandene) Fähigkeit zu Gebären zu stärken. Informationen rund um Geburt und Wochenbett wechseln sich ab mit Körperübungen und Massagen bzw. Entspannungsübungen. Das Konzept der hebammenART® bietet eine Vielfalt an Übungen, die allesamt darauf abzielen, gut in das „Abenteuer Geburt“ zu gehen.

Die Gebühren für die werdende Mutter wird von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen. Den Partneranteil sowie eine Bearbeitungsgebühr werden privat in Rechnung gestellt.

Rückbildung und Neufindung

Ungefähr 6- 10 Wochen nach der Geburt kann mit der sog. Rückbildungsgymnastik begonnen werden – ein irreführender Begriff, denn nichts ist mehr wie vorher! Das Baby ist da und stellt die Welt auf den Kopf, die Nächte sind kurz und der Tag bringt immer wieder Herausforderungen. In diesen Stunden werden Mütter zusammengebracht, die alle in derselben Situation sind – und siehe da, allen geht es gleich! Neben Beckenbodenkräftigung, Muskelaufbau, Faszienarbeit, Dehnungen stehen Entspannung und Gespräche im Vordergrund.

Alles nach dem Prinzip der hebammenART®, sprich im Sinne der Gesunderhaltung und Regulation, auch in dieser Phase im Leben einer Frau.

Geburtsvorbereitung für Frauen mit 3 Partnerabenden

Termin: 8. November 2021 bis 25. November 2021

Montags und donnerstags, jeweils 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr (6 Termine)

Die Partnerabende finden montags statt, die werdenden Mütter treffen sich unter sich an den Donnerstagen. Der Kurs findet live online über „Zoom“ statt.

Die Kursgebühren für die Schwangeren werden von den Krankenkassen übernommen, die Partnergebühr beträgt 90 EUR und muss privat getragen werden.

Für die Anmeldung nutzen Sie bitte das Kontaktformular.